Anti-Stress-Seminare

Mein Angebot eines Anti-Stress- oder Burn-Out-Prophylaxe-Seminars habe ich für Mitarbeitende aus den verschiedensten Arbeitsfeldern in den letzten Jahren vielfach mit gutem Erfolg durchgeführt.
Sei es in einer Behinderteneinrichtung für die dortigen Fachkräfte, für ErzieherInnen in Kindertagesstätten, die Beamten und Angestellten von Landesverwaltungen und MitarbeiterInnen in der Agentur für Arbeit oder anderen Einrichtungen.

Nach einer grundlegenden Einführung in das Thema Stress und Burn-Out erarbeite ich
in diesen (häufig zweitägigen) Seminaren mit den Teilnehmenden....
... ihre aktuelle persönliche Stressbelastung und Stressoren und
... ihre individuelle Burn-Out-Gefährdung
... untersuche mit ihnen gemeinsam die jeweiligen “Inneren Antreiber”
... schaue nach Unterstützungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Arbeitsfeldes
... entwickle mit ihnen Präventionsstrategien (Work-Life-Balance)
... und stelle exemplarisch verschiedene Entspannungstechniken zur weiteren Erprobung und Vertiefung vor.

Wenn Sie an einem solchen Seminar für Ihre Einrichtung interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Unter dem Menupunkt “Kooperationspartner & Referenzen” finden Sie eine Auswahl meiner verschiedenen Einsatzgebiete in den vergangenen Jahren.

Für Arbeitgebende

Sind Sie ArbeitgeberIn und möchten Sie sich über eine gute Burn-Out-Prävention und Work-Life-Balance für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren und Ihre Einrichtung darauf hin “coachen” lassen? Dann sprechen Sie mich bitte an. Ich kann gemeinsam mit Ihnen und gegebenenfalls auch zusammen mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus meinem Netzwerk eine Standortbestimmung erstellen und eine erfolgsversprechende Strategie entwickeln.

Sie wissen es ja selbst: nur von motivierten, gesunden und einsatzfähigen Mitarbeitenden profitieren alle in Ihrer Einrichtung langfristig.